Peter Gehlmann

Wie Du Deine Ernährung erfolgreich umstellst

Aufklärungsserie Hashimoto Teil 11

Willst du deine Ernährung erfolgreich umstellen, empfiehlt es sich, einen Ernährungsplan zu erstellen. Dieser Plan sollte auf dich zugeschnitten sein. Wichtige Punkte deines persönlichen Ernährungsplans sollten sein:

  1. Analysiere deine eigene Situation und finde die Auslöser deiner Beschwerden. Das ist bei jedem etwas unterschiedlich, kann daher nicht pauschalisiert werden. 
  2. Vermeide Nahrungsmittel auf die du mit Beschwerden reagierst oder bei denen Du eine Nahrungsmittelintoleranz vermutest
  3. Beginne mit der Ernährungsumstellung, indem du für mindestens 21 Tage auf alle Nahrungsmittel verzichtest, die bei Dir Entzündungen auslösen können
  4. Danach kannst du deinen Ernährungsplan mit den Nahrungsmitteln anreichern, die entzündungshemmend und entgiftend auf Deinen Organismus

Wie lange dauert es, bis es dir mit Deiner Ernährungsumstellung besser geht? Diese Frage kann ich Dir nicht pauschal beantworten, es braucht natürlich alles seine Zeit, vor allem wenn Du bedenkst, dass dein Körper erst einmal entgiftet werden muss. Eines kann ich Dir schon mit auf den Weg geben. Du arbeitest bei einer Ernährungsumstellung nicht nur an einer gesunden, artgerechten Ernährung sondern auch sehr stark an Deinen Gewohnheiten. Damit Du diese erfolgreich ablegen kannst braucht Dein Körper mindestens 12 – 14 Wochen. 

 

Du kannst Dir das so vorstellen, dass Du eine wundervolle Lichtung in einem Wald gefunden hast. Anfangs ist der Weg dort hin noch etwas beschwerlich, da sich noch Äste in Deinen Weg begeben, mit der Zeit wird es einfacher. Die Äste weichen, der Weg wird breiter und fester… Es haben sich also neue Gewohnheiten “breit gemacht”. 

So oder so ähnlich verläuft es auch bei einer Ernährungsumstellung… 

 

Peter Gehlmann Analysegespräch
Peter Gehlmann Brille

TRITT UNSERER FACEBOOKGRUPPE BEI...

…und erfahre mehr zum Thema Ernährungsumstellung!

Ich freue mich dich persönlich kennenzulernen!